Asahi Kasei präsentiert 3D-Druck-Filamente, Rezyklate, Reinigungsgranulat und mehr auf der NPE 2024

D?sseldorf, 17. April 2024 – Asahi Kasei Plastics North America (APNA) wird vom 6. bis 10. Mai 2024 auf der NPE 2024, der gr??ten Fachmesse f?r die Kunststoffindustrie in Nord- und S?damerika, am Stand S14012 Neuentwicklungen im Bereich 3D-Druck Filamente und Rezykate vorstellen. Die Asaclean-Gruppe – eine Produktlinie von APNA f?r Reinigungsgranulat – wird in der West Hall am Stand W2181 vertreten sein.
Auf der NPE wird APNA zum ersten Mal Filamente f?r 3D-Druck Applikationen vorstellen, die etwa in der Luft- und Raumfahrt und in der Automobilherstellung immer wichtiger werden. Filamente aus dem modifizierten Polyphenylenether (m-PPE) XYRON?, einem technischen Kunststoff, der eine hervorragende Ausgewogenheit von W?rmebest?ndigkeit und Schlagfestigkeit aufweist, eignen sich in verschiedenen Anwendungsbereichen f?r den Ersatz von Polycarbonat-Acrylnitril-Butadien-Styrol (PC-ABS). Eine weitere Filamentgruppe wird aus Thermylene? Polypropylen (PP) hergestellt und bietet eine hohe Festigkeit und Steifigkeit, muss nicht getrocknet werden und weist im Vergleich zu herk?mmlichen ungef?llten Polypropylen-Alternativen einen geringeren Verzug auf. APNA setzt am Stand einen speziellen Fokus auf Nachhaltigkeit. Mit ihrem hohen Rezyklatanteil k?nnen Thermylene? R Polypropylen-Compounds einen verringerten Kohlenstoff-Fu?abdruck aufweisen. Materialeigenschaften wie eine geringe Dichte, chemische Best?ndigkeit und hohe Festigkeit bleiben dabei erhalten. Thermylon? R Polyamid-Compounds wurden entwickelt, um den Kohlenstoffaussto? zu verringern und bieten Vorteile wie Hochtemperatureinsatz und Steifigkeit f?r Metallersatzanwendungen. Beide Produktlinien zielen darauf ab, den wachsenden Nachhaltigkeitsanforderungen der Industrie gerecht zu werden.

“Jeder kommt zur NPE, um die neuesten Innovationen zu sehen. Wir freuen uns, unsere St?rke als Branchenf?hrer mit technischen Kunststoffen, 3D-Druck-Filamenten und Reinigungsgranulaten unter einem Dach zu zeigen”, sagte Phani Nagaraj, Pr?sident von APNA. “Unsere St?nde bieten eine gro?artige Gelegenheit, diese Produkte aus der N?he zu sehen und besser zu verstehen, wie wir die Grenzen des M?glichen in vielen verschiedenen Branchen und Anwendungen immer weiter verschieben.”

Thermoplastische Elastomere und Reinigungsgranulate
Die Asahi Kasei TPS Elastomer Division wird auf dem Stand die neuesten Entwicklungen im Bereich der thermoplastischen Elastomere vorstellen. Eine neue S.O.E.? Produktlinie ?berzeugt mit einer verbesserten Verarbeitbarkeit, Abriebfestigkeit, guten D?mpfungseigenschaften und einem verbesserten Haftverm?gen. Die Anwendungsbereiche f?r dieses Material werden damit auf eine Vielzahl von Industrien erweitert. Durch den Zusammenschluss mit Asaclean Purging Compounds im Jahr 2023 ist APNA f?r Kunden zum One-Stop Anbieter f?r technische Kunststoffe und Reinigungsgranulat geworden. Die Marke Asaclean wird auf der Messe mit einem separaten Stand vertreten sein, an dem sie ihr leistungsstarkes und recycelbares “PLUS Grade” Reinigungsgranulat vorstellen wird.

Zur Asahi Kasei Corporation
Die Asahi Kasei Corporation ist ein weltweit t?tiger Technologiekonzern mit den drei Gesch?ftsbereichen Material, Homes und Health Care. Der Gesch?ftsbereich Material umfasst Fasern & Textilien, Petrochemikalien, Hochleistungspolymere und -werkstoffe, Verbrauchsg?ter, Batterieseparatoren und Elektronikger?te. Der Gesch?ftsbereich Homes bietet auf dem japanischen Markt Baustoffe bis hin zu fertigen H?usern an. Zum Bereich Health Care geh?ren Pharmazeutika, Medizintechnik sowie Ger?te und Systeme f?r die Akut- und Intensivmedizin. Mit mehr als 48.000 Mitarbeitern weltweit bedient die Asahi Kasei Gruppe Kunden in mehr als 100 L?ndern und erzielte im Gesch?ftsjahr 2022 (1. April 2022 – 31. M?rz 2023) einen Umsatz von 20,2 Milliarden Euro (2.726 Milliarden Yen).

Ansprechpartner
Asahi Kasei Europe GmbH
Sebastian Schmidt
Fringsstrasse 17, 40221 D?sseldorf
Tel: +49 (0) 211-3399-2058
Mail: sebastian.schmidt@asahi-kasei.eu

Pressekontakt
financial relations GmbH
Henning K?ll
Louisenstra?e 97, 61348 Bad Homburg
Tel: +49 (0) 6172/ 27159 – 12
Mail: h.kuell@financial-relations.de

Keywords:Asahi Kasei Plastics North America NPE 3D Filament Asaclean

adresse