LED2WORK erhält Creditreform Bonitätszertifikat

LED2WORK erhält Creditreform Bonitätszertifikat

v.r.: Jan Schiga (LED2WORK), Stephan Bellon (Creditreform) (Bildquelle: @LED2WORK GmbH)

Die Creditreform Pforzheim Müller & Schott GmbH & Co. KG hat der LED2WORK GmbH das Creditreform Bonitätszertifikat, kurz “CrefoZert”, verliehen. Damit bescheinigt Creditreform dem Unternehmen aus Pforzheim eine vorbildliche und solide Bonität.
Mit erfolgreichen Entwicklungen sowie der Fertigung und Vermarktung von LED-Beleuchtungslösungen für die Industrie, hat sich die LED2WORK GmbH innerhalb kürzester Zeit auf dem Markt etabliert und mit hochwertigen, zuverlässigen LED-Leuchten Made in Germany durchgesetzt. Heute beschäftigt die LED2WORK GmbH mehr als 60 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und fertigt am Standort Pforzheim jährlich über 85.000 LED-Leuchten für Anwendungen in der Automobilbranche, Elektrotechnik, dem Anlagen- und Maschinenbau sowie weiteren Branchen.
Trotz der aktuellen allgemeinen wirtschaftlichen Situation erfüllte die LED2WORK GmbH nach Müller & Schott GmbH & Co. KG alle Kriterien für die Verleihung des “CrefoZert” in besonderem Maße. Basis der Zertifizierung ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform AG. Hinzu kommen die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Unternehmens.
Mit dem CrefoZert bietet Creditreform kleinen und mittleren Unternehmen eine Möglichkeit die eigene Bonität gegenüber Kunden, Lieferanten und Banken zu dokumentieren. Grund hierfür ist das gestiegene Risikoempfinden bei Lieferanten und Kapitalgebern. Durch die vielen Insolvenzen der vergangenen Jahre kam es zu einer Verschärfung der Kriterien im Risikomanagement. Hier bietet das CrefoZert eine ausgezeichnete Möglichkeit, gezielt Vertrauen aufzubauen.
Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert.

Mit erfolgreichen Entwicklungen sowie der Fertigung und Vermarktung von LED-Beleuchtungslösungen für die Industrie hat sich die LED2WORK GmbH innerhalb kürzester Zeit auf dem Markt etabliert und mit hochwertigen, zuverlässigen LED-Leuchten Made in Germany durchgesetzt.
Heute beschäftigt die LED2WORK GmbH mehr als 60 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und fertigt am Standort Pforzheim jährlich über 85.000 LED-Leuchten für Anwendungen in der Automobilbranche, Elektrotechnik, dem Anlagen- und Maschinenbau sowie weiteren Branchen. Das Portfolio reicht von Maschinenleuchten über Industrie- und Signalleuchten bis hin zu Arbeitsplatzleuchten. Die LED-Leuchten sind so gestaltet, dass sie an Arbeitsplätzen in der Fertigung, Montage oder Qualitätssicherung für beste Ausleuchtung zu sorgen.
Seit 2017 wurde die LED2WORK GmbH 4x als Wachstumschampion unter den Top100 Unternehmen im Magazin Focus Business gelistet. 2017 zeichnete die Financial Times LED2WORK als “FT1000 Europas wachstumsstärkste Unternehmen 2017” aus und ein Jahr später erhielt das Unternehmen den Pforzheimer Wirtschaftspreis.

Firmenkontakt
LED2WORK GmbH
Jan Schiga
Stuttgarter Str. 13 A
75179 Pforzheim
+49 (0) 7231 – 449 20 00
+49 (0) 7231 – 449 20 99
221061051096e85e3ffbe5550bbe4dd294297eca
http://www.led2work.com

Pressekontakt
KOKON – Marketing
Marion Gräber
Lindenstr. 6
72666 Neckartailfingen
+49 711 52855500
+49 711 52855509
221061051096e85e3ffbe5550bbe4dd294297eca
http://www.kokon-marketing.de/